Studienfahrt der Klasse 10 c nach Berlin vom 21.5.-24.5.2002


Clenzer Schüler im Bundesrat

„Die Klasse 10c sorgte dafür, dass die Atomenergie abgeschafft wurde.

 

Vorbei an den Securities, über den Kiesweg, die Stufen hinauf und rein in das Bundesratsgebäude. In einer großen Empfangshalle wurden wir von einer Geschichts- studentin empfangen. Sie erzählte uns ein bisschen Hintergrundwissen über das Gebäude vom Bundesrat. Danach führte sie uns in den Plenarsaal, dort, wo die Abgeordneten der 16 Bundesländer zusammen kommen und über die neuen Gesetzesvorschläge des Bundestags debattieren. Es ist ein großer mächtiger Raum, in dem die Abgeordneten, jeweils den Bundesländern zugeteilt, in einem hufeisenförmigen Halbkreis zusammen- sitzen. in diesem Raum erklärte unsere Führerin, worin die Aufgaben des Bundesrates besteht. In der Politik ist es so, dass wenn die Regierung ein neues Gesetz einführen will, sie einen Gesetzesvorschlag machen muss. Und da kommt der Bundesrat ins Spiel. Er liest sich das neue Gesetz durch und die einzelnen Vertreter der 16 Bundesländer sagen, warum sie dafür oder dagegen sind. (Es gibt zustimmungspflichtige und nicht zustimmungspflichtige Gesetze.) Die Mehrheit beschließt dann, ob der Bundesrat zustimmt oder nicht.

 

Damit wir Schüler verstehen können, was der Bundesrat eigentlich ist oder worin seine Aufgabe besteht, sollten wir - die Klasse 10c und eine neunte Klasse aus Soltau - das Ganze als Rollenspiel nachspielen. Dazu wurden wir Schüler auf die einzelnen 16 Bundesländer aufgeteilt. Diese Schüler übernahmen die Rolle der Ministerpräsidenten und deren Abgeordneten. Christof Ch. bekam die Rolle des Bundesrats-Präsidenten, seine Aufgabe bestand darin die Diskussion zu leiten und die einzelnen Vertreter der Bundesländer aufzurufen. Die Schüler Bastian L. und Christina S. waren Vertreter der Bundesregierung. Die Vertreter der Bundesregierung, hatten die Aufgabe einen neuen Gesetzesvorschlag zu machen. In diesem Fall ging es um die Abschaffung der Atomenergie. Nach heftiger Diskussion wurde dem Gesetz zugestimmt.

 

zurück zur Auswahl der Berichte und Fotos über die Studienfahrt der 10 c


© 2001 - design by blueboxx webdesign - content management by web-team