Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 08.12.2011


Die diesjährigen Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der KGS Drawehn-Schule sind in der Gruppe A: Nadine Steintrass (6b) und in der Gruppe B: Maximilian Schulze (6e), die sich somit für den Kreisentscheid qualifiziert haben. Die Mediothek bot dem ausgewählten Schülerforum zwischen Bücherregalen einen geeigneten Ort des Vorlesens, der eigens für den Vorlesewettbewerb an diesem Tag zur Verfügung stand. Getränke und etwas Süßes gab das „gewisse Ambiente“, insbesondere für die Schüler, die dies ersichtlich genossen. Jeder Klassensieger konnte zwei bis drei Mitschüler seiner Wahl zum Vorlesewettbewerb mitbringen. Frau Puhst moderierte die Veranstaltung und hob immer wieder die bemerkenswerte Lesetechnik aller Beteiligten hervor. Somit fiel der Jury die Entscheidung schwer, da alle beteiligten Klassensieger sehr gute Textgestaltungen und Lesekompetenzen mitbrachten. Sprachexperten wie die ehemalige Chefdramaturgin Micaela von Marcard aus Dalitz und den Schauspieler Uwe Serafin waren mit unter den Juroren. Die Schulsiegerin aus dem Jahr 2009 Janina Striecks, Frau Ahrens, die Mediotheksmitarbeiterin und zwei Deutsch-Fachkolleginnen, Frau Miosge und Frau Rahlfs, bemühten sich in der Jury ebenso um eine faire Bewertung. Am Ende gab es für alle Beteiligten gesponserte Buchpreise des Fördervereins der Schule.
P. Rahlfs

 

  

  

  

  

  

  

  

  

  

 

 

 

 

 

  

© 2001 - design by blueboxx webdesign - content management by web-team