Schulsieger im Erdkunde-Wettbewerb 2014

Mit insgesamt nur 15 Schülern erlebte der Erdkunde-Wettbewerb „Diercke Wissen“ die geringste Teilnehmerzahl in 14 Jahren Wettbewerb an der Drawehn-Schule Clenze. Auch meldete sich in diesem Jahr kein einziges Mädchen an - vielleicht ist nach so vielen Jahren die „Luft raus“ und eine neue Herausforderung fällig. Der Vorjahresfünfte steht diesmal ganz oben: Moritz Möller (10f). Er gewann mit 20 Punkten souverän den Wettbewerb und vertritt damit die DSC auf Landesebene. Die drei Erstplatzierten erhielten bei einer kleinen Siegerehrung attraktive Buchpreise.
1. Moritz Möller (10f) 20 Punkte
2. Tim Mahnke (10f) 17 Punkte
3. Sebastian Schorling (10f) 15 Punkte
P2241575 P2241579